Familienkonzerte

Familienkonzerte TIERE, TANGO UND TROMPETEN

im Kammermusiksaal der Philharmonie
Kammerorchester Unter den Linden

Spielzeitvorschau 2019
(Termin– und Programmänderungen vorbehalten)

Und nach jedem Konzert lädt das Klingende Museum
zu einem großen Instrumentenkarussell ins Foyer ein!


Sa, 16.2.19 15.30 Uhr || MOZART UND DIE MAGISCHE PERÜCKE
Wie hat es sich wohl angefühlt, als Wunderkind aufzuwachsen und mit Papa, Mama und Schwester Nannerl jahrelang mit einer Kutsche durch Europa zu reisen statt wie normale Kinder in die Schule zu gehen…?
In einem halb szenischen, halb konzertanten, sehr interaktiven und sehr lustigen Programm führen Andreas Peer Kähler und das Kammerorchester Unter den Linden mit Hilfe der magischen Perücke und unter tatkräftigen Beteiligung des Publikums durch das ungewöhnliche Leben von Wolfgang Amadeus Mozart.

Solisten: Lir Vaginsky (15), Violine und Gerald Karni (23), Viola.
Ab 5 Jahren – 60 min

Tickets hier


So, 3.3.19 16.00 Uhr || KARNEVAL DER TIERE

Illustration: Hans-Günther Döring

Paris, den 3.3.1886 – der Komponist Camille Saint-Saens (Andreas Peer Kähler) begrüßt die Gäste seines Hauskonzerts und kündigt schmunzelnd die Uraufführung eines der berühmtesten Familienkonzertprogramme der nächsten 200 Jahre an… Zuvor aber müssen noch einige Instrumente vorgestellt und Tiere vom Publikum erraten werden! Ein ebenso kurzweiliges wie humorvolles Bühnenstück über den KARNEVAL DER TIERE, der am Ende von achtzig jungen TänzerInnen, vier jungen PianistInnen und dem Kammerorchester Unter den Linden komplett und szenisch aufgeführt wird. In Kooperation mit dem Ballett- und Tanzstudio Zehlendorf (Leitung: Franziska Rengger) und mit freundlicher Unterstützung der Leo-Borchard-Musikschule Steglitz-Zehlendorf.

Bitte beachten Sie die Sonder-Eintrittspreise für dieses Konzert, s.u.
Ab 5 Jahren – 60 min

Tickets hier


So, 17.3.19 16.00 Uhr || RIESEN, RITTER, MONSTER, MÄUSE
Ein ebenso aufregendes wie unterhaltsames Familienkonzert, in dessen Zentrum vier

Illu: Mäuse sitzen auf einem Stück Käse
© Illustration Carola Holland aus „Hund, Katze, Maus hecken was aus!“, Annette Betz 2018

wunderbare Geschichten von Cornelia Funke stehen. Den musikalischen Part hierbei übernehmen spielend, singend und fröhlich improvisierend (Mittelstufen-) Chor- und Orchester des Droste-Hülshoff-Gymnasiums Zehlendorf unter der Leitung von Michael Werneburg und Kirsten Gatemann. Die Musik – 9 Miniaturen für Orchester nach Geschichten von Cornelia Funke von Andreas Peer Kähler – wurde eigens für dieses Konzert komponiert, 3 Miniaturen für Kinderchor werden sogar uraufgeführt!

Ab 5 Jahren – 70 min

Tickets hier


Sa, 30.3.19 16.00 Uhr || HAPPY – FAMILY – MITMACH – SINFONIE
Ein begeisterndes Erlebnis für die ganze Familie, wenn am Ende alle zu Mitwirkenden werden und spielend, singend, pfeifend, klatschend und lautmalend die HAPPY-FAMILY-MITMACH-SINFONIE aufführen, ein preisgekröntes Mitmach-Projekt von Andreas Peer Kähler. Tipp: Kinder- und Laienchöre, Tanz- und Akrobatikgruppen etc. können vorher (mit Hilfe unserer Musiker) Teile der Sinfonie erarbeiten und dann im Rahmen des Konzert aufführen! In Kooperation mit Jeunesses Musicales Berlin.

Ab 5 Jahren – 70 min

Tickets hier


Sa, 18.5.19 15.30 Uhr || PETER UND DER WOLF

Illustration: Eric Battut

Eine begeisternde Präsentation von Sergej Prokofjews Klassiker für Sprecher und Orchester – mit einer Intrada Wolfada, einem kinderfreundlichen Ochsenfrosch, schwungvoller Vorstellung aller Orchester-instrumente und einer ungewöhnlichen Zugabe…

Es spielen The Philharmonic Rassel Band und das Kammerorchester Unter den Linden,
Dirigent und Moderator: Andreas Peer Kähler. Der Erzähler ist ein prominenter Überraschungsgast…!

Ab 5 Jahren – 60 min

Tickets hier


Karten
Eintritt: Kinder bis 11 Jahre 8 € / Erwachsene 15 € (+ VVK) auf allen Plätzen
Ausnahme 3.3.19 – Kinder 10 € / Erwachsene 18 € (+ VVK) auf allen Plätzen

Vorverkauf: www.kudl-berlin.de / www.reservix.de
Tel. 01806 700 733 (Reservix-Tickethotline: 0,14 €/min dt. Festnetz; max. 0,42 €/min mobil)
Philharmonie (Mo-Fr 15-18 Uhr, Sa-So 11-14 Uhr)
und an vielen Vorverkaufskassen