Saitentage im Klingenden Museum

Mädchen Geige 2013

Wir beteiligen uns 2014 am Projekt „Instrument des Jahres“ mit drei Workshops speziell zum Thema Saiteninstrumente:

Kennenlernen, Anfassen und Ausprobieren! Das ist das Motto im Klingenden Museum Berlin!

Wie klingt eigentlich ein Pferdehaar? Was ist ein Resonanzkörper?
Was ist eine Saite? Diese Fragen werden die Kinder nach dem Workshop im Klingenden Museum Berlin beantworten können.

Spielerisch werden mit den Kindern Experimente mit Gummiseilen oder Angelsehnen durchgeführt und somit verständlich gemacht wie ein Saiteninstrument funktioniert. Die Kinder lernen unter anderem die Geige, die Bratsche, das Cello und den Kontrabass kennen und dürfen die gewonnen Kenntnisse direkt am Profiinstrument überprüfen.


Samstag:
08.02.2014 
und  09.08.2014  und  11.10.2014
jeweils von 10 – 12 Uhr

Eintritt 7,50 € / ermäßigt 5,50 €

Geeignet für Kinder ab 4 Jahren, Kinder unter 14 Jahren nur in Begleitung Erwachsener

Leitung: René Gruschinski

Anmeldung unter info [at] klingendes-museum-berlin [dot] de oder 030 36 466 223

Kontrabass 2012